Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Oktober 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Stahlhaus von Golling aus (bis 8.12.2018)

Charakteristik:

Charakteristik: Bergtour mit 1.250 Höhenmetern, keine ausgesetzten Stellen.
Wer lieber bergauf als bergab geht, kann von Golling aus hinauf gehen und nach Hinterbrand bergab gehen oder mit der Seilbahn hinunterfahren.
Wer lieber bergab als bergauf geht, macht die Tour umgekehrt.
Golling ist schneller mit Bahn und Bus zu erreichen als Königssee oder Hinterbrand (bzw. vom 21.10.2018 bis Mitte Mai 2019 Christophorusschule), dafür ist der Fußweg zum Stahlhaus viel länger.

Tourenbeschreibung:

Von Golling (470 m) über den Gasthof Bärenhof (507 m) auf das Stahlhaus (1.733 m). Ab Gasthof Bärenhof bis zur Oberen Jochalm (1.399 m) entweder auf dem Forstweg (dort sind manche Radfahrende bergab flott unterwegs) oder südlich davon auf dem Steig "Arnoweg".

Anmerkungen:

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit: Carl von Stahl-Haus, Tel.: 0049/8652/6559922, www.stahlhaus.at
Karten: Alpenvereinskarte Nr. 10/2 Hochkönig, Hagengebirge, Bayerisches Landesvermessungsamt: Nationalpark Berchtesgaden 1:25.000, Kompass-Karte 1:50.000 Nr. 15 Tennengebirge - Hochkönig

An- und Rückreise

Anreise

Nach Golling gibt es häufige Bus- und Bahnverbindungen (mindestens stündlich).
Der Weg ins Bluntautal kann durch ein Fahrrad (Mitnahme ist in allen Zügen möglich) erleichtert werden.

Rückreise

S-Bahn-Abfahrten in Golling mindestens stündlich, jedenfalls täglich zur Minute .04 bis 23.04 Uhr. Info: www.oebb.at, Tel. 05-1717.
Oder Rückfahrt ab Königssee oder Hinterbrand (siehe anderen Tourentipp "Stahlhaus").

Anreise

Nach Golling gibt es häufige S-Bahn-Verbindungen (mindestens stündlich), z. B. Straßwalchen ab 6.11, 7.08 (beide täglich), 7.38 (an Werktagen), in Salzburg Hbf umsteigen.
Außerdem gibt es täglich die REX-Verbindung Straßwalchen West ab 6.34, in Salzburg Hbf umsteigen, Golling an 7.33.
Der Weg ins Bluntautal kann durch ein Fahrrad (Mitnahme ist in allen Zügen möglich) erleichtert werden.

Rückreise

S-Bahn-Abfahrten in Golling mindestens stündlich, jedenfalls täglich zur Minute .04 bis 23.04 Uhr. Info: www.oebb.at, Tel. 05-1717.
Oder Rückfahrt ab Königssee oder Hinterbrand (siehe anderen Tourentipp "Stahlhaus").

Anreise

Nach Golling gibt es häufige Bus- und Bahnverbindungen (mindestens stündlich).
Der Weg ins Bluntautal kann durch ein Fahrrad (Mitnahme ist in allen Zügen möglich) erleichtert werden.

Rückreise

Zug- und Busabfahrten in Golling mindestens stündlich, jedenfalls S-Bahn täglich zur Minute .04 bis 23.04 Uhr. Info: www.oebb.at, Tel. 05-1717.
Oder Rückfahrt ab Königssee oder Hinterbrand (siehe anderen Tourentipp "Stahlhaus").

Anreise

Nach Golling gibt es häufige Bahnverbindungen (mindestens stündlich).
Der Weg ins Bluntautal kann durch ein Fahrrad (Mitnahme ist in allen Zügen möglich) erleichtert werden.

Rückreise

Zugabfahrten in Golling mindestens stündlich, jedenfalls täglich zur Minute .59, letzte Zugabfahrt Richtung Schwarzach täglich 0.59 Uhr. Info: www.oebb.at, Tel. 05-1717.
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70