Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Dezember 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
24 25 26 27 28 29 30
31            

Rund um den Zeller See wandern (bis 14.12.2019)

Charakteristik:

Leichte Wanderung ohne Höhenunterschiede.
Variante über Ronachkopf 550 m Höhenmeter An- und Abstieg.

Tourenbeschreibung:

Ebene Wanderung rund um den See oder um den See und dann weiter nach Bruck.
Variante Höhenweg mit prachtvoller Aussicht auf See und Gletscherberge von Thumersbach über Enzianhütte und Ronachkopf (550 Höhenmeter Anstieg) zur Erlhofplatte und nach Bruck. Auf diesem Höhenweg geht man der Flanke des Hahneckkogels entlang. Dies ist der höchste völlig bewaldete Berg weit und breit (1.857 m). Eine Besteigung lohnt sich wegen der fehlenden Aussicht nicht.

Rund um den Zellersee auf einer größeren Karte anzeigen

Anmerkungen:

Ab zwei Personen rentiert sich das Einfach-Raus-Ticket. Die damit benützbaren Züge siehe bei der Beschreibung dieser Wanderung in der Kategorie Einfach-Raus-Ticket. Ab dem Pongau rechnet sich das Einfach-Raus-Ticket erst ab drei oder vier Personen.

An- und Rückreise

Anreise

Salzburg Hbf ab:
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen 4.11 (für Frühaufsteher im Sommer; hält in allen Stationen, Zell am See an 6.05 Uhr).
an Werktagen außer Samstag 4.35 (hält Salzburg Süd 4.43, Zell am See an 6.15 Uhr),
täglich 6.12 (ohne Halt bis Golling, umsteigen in Schwarzach), Zell am See an 7.44 Uhr,
an Werktagen außer Samstag 6.21 (hält in allen Stationen), Zell am See an 8.15 Uhr,
täglich 7.08 (hält in Salzburg Süd 7.17), Zell am See an 8.44 Uhr,
an Werktagen 7.51 (hält in allen Haltestellen, umsteigen in Golling und Schwarzach), Zell am See an 9.44 Uhr,
täglich 8.12 (ohne Halt bis Golling, umsteigen in Schwarzach), Zell am See an 9.44 Uhr,
täglich 9.08 (hält in Salzburg Süd 9.17), Zell am See an 10.44 Uhr.

Wer lieber hinauf als am See entlang wandern will, kann per Bus oder Schiff nach Thumersbach gelangen.

Rückreise

Zell am See ab an Werktagen:
13.15, 14.17, 14.47, 15.15, 16.15, 16.47, 17.15, 17.47, 18.15, 18.47, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Zell am See ab an Sonn- und Feiertagen:
13.15, 14.17, 15.15, 16.15, 17.15, 18.15, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Anreise

An Werktagen:
Straßwalchen ab.............. 5.20, 6.34*, 7.18, 8.21*       * = Straßwalchen West
Steindorf ab...................... 5.22, 6.38, 7.21, -----
Neumarkt ab.....................5.25, 6.40, 7.24, 8.31
Seekirchen ab...................5.35, 6.48, 7.32, -----
Sbg. Hbf (umsteigen).. ab 6.12, 7.08, 8.12, 9.08

An Sonn- und Feiertagen:
Straßwalchen ab..............5.20, 6.34*, 7.08, 8.21*     * = Straßwalchen West
Steindorf ab..................... 5.22, 6.38, 7.10, -----
Neumarkt ab....................5.25, 6.40, 7.13, 8.31
Seekirchen ab..................5.35, 6.48, 7.23, -----
Sbg Hbf (umsteigen).. ab 6.12, 7.08, 8.12, 9.08
Fahrzeit ab Salzburg bis Zell am See ca. 1 Stunde 35 Minuten.
Wer lieber hinauf als am See entlang wandern will, kann per Bus oder Schiff nach Thumersbach gelangen.

Rückreise

Zell am See ab an Werktagen:
13.15, 14.17, 14.47, 15.15, 16.15, 16.47, 17.15, 17.47, 18.15, 18.47, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Zell am See ab an Sonn- und Feiertagen:
13.15, 14.17, 15.15, 16.15, 17.15, 17.48, 18.15, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Fahrplan von Salzburg Hbf Richtung Straßwalchen siehe www.oebb.at

Anreise

Ab Golling
Täglich REX-Zug 4.49 (an Werktagen außer Samstag zehn Min. später), 7.34, 9.34, Zell am See an 6.05, 8.44, 10.44 Uhr.
Täglich IC-Zug Golling ab 6.33, 8.33, in Schwarzach umsteigen, Zell am See an 7.44, 9.44 Uhr.

Ab Hallein
Täglich Direkt-Züge: Hallein ab 4.36 (an Werktagen außer Samstag 4.51), 7.24, 9.24, Zell am See an 6.05, 8.44, 10.44 Uhr.

Ab Kuchl
Täglich Direkt-Züge: Kuchl ab 4.46 (an Werktagen außer Samstag 4.56), 7.30, 9.30, Zell am See an 6.05, 8.44, 10.44 Uhr.

Ab den anderen Tennengauer Bahnhaltestellen:
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen S-Bahn Puch Urstein ab 4.29 Uhr (für Frühaufsteher im Sommer, Zell am See an 6.05 Uhr)
An Werktagen Puch Urstein ab 7.09, 9.09 (zusteigen in allen anderen Tennengauer Haltestellen einige Minuten später möglich, umsteigen in Golling), Zell am See an 8.44, 10.44 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen Puch Urstein ab 6.39, 8.39, in Schwarzach umsteigen, Zell am See an 8.44, 10.44 Uhr.

Wer lieber hinauf als am See entlang wandern will, kann per Bus oder Schiff nach Thumersbach gelangen.

Rückreise

Zell am See ab an Werktagen:
13.15, 14.17, 14.47, 15.15, 16.15, 16.47, 17.15, 17.47, 18.15, 18.47, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Zell am See ab an Sonn- und Feiertagen:
13.15, 14.17, 15.15, 16.15, 17.15, 18.15, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).

Anreise

A = an Werktagen außer Samstag W = an Werktagen  C = an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
............................an C..an A....an W.....tägl....tägl......tägl
Tenneck........... ab 5.02..5.12 --------------------------------------
Werfen............. ab 5.05..5.15-------------------- 7.49..... -------
Pfarrwerfen..... ab 5.08..5.18 -------------------------------------
Bischofshofen. ab 5.13..5.23.. 6.24..... 6.54.. 7.56.... 8.54
St. Johann........ ab 5.23..5.33.. 6.34..... 7.03.. 8.04.... 9.03
Schwarzach..... ab 5.31..5.41.. 6.41..... 7.12.. 8.12.....9.12 (um 7.12 und 9.12 umsteigen)
Zell am See..... an 6.05..6.15.. 7.15..... 7.44.. 8.44.... 9.44
Wer lieber hinauf als am See entlang wandern will, kann per Bus oder Schiff nach Thumersbach gelangen.

Rückreise

Zell am See ab an Werktagen:
13.15, 14.17, 14.47, 15.15, 16.15, 16.47, 17.15, 17.47, 18.15, 18.47, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).
In Pfarrwerfen und Tenneck halten nur die Züge, die um 14.47, 16.47, 17.47 und 18.47 Uhr in Zell am See abfahren, von den anderen Zügen in Bischofshofen in die S-Bahn umsteigen, wenn man nach Pfarrwerfen oder Tenneck will.

Zell am See ab an Sonn- und Feiertagen:
13.15, 14.17, 15.15, 16.15, 17.15, 18.15, 19.15, 20.15 Uhr; Bruck-Fusch ab jeweils sechs Minuten später (nur der Zug Zell ab 14.17 hält in Bruck nicht).
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70