Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< August 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Windkogel- und Bleckwand-Überschreitung (bis 15.3.2018)

Charakteristik:

Mittelschwere Tour. Wenn man die Bleckwand auslässt, leichte Tour.
Befahrungszeit
Der Schibus von Golling zur Postalm fährt Montag und Donnerstag bis 15.3.2018 - außer bei Lawinengefahr und nicht am Feiertag 1.1.2018.

Der Schibus ab Strobl fährt täglich bis 4.3.2018.

Tourenbeschreibung:

Von der Postalm (1.150 m) auf den Windkogel (1.547 m). Wer sich den Aufstieg erleichtern will, kann von der Postalm mit zwei Schleppliften Richtung Nordwesten auffahren.
Vom Windkogel Abfahrt zur Niedergadenalm (1.200 m). Auf den letzten 200 Höhenmetern oberhalb der Niedergadenalm ist es empfehlenswert, nahe den Stromleitungsmasten abzufahren. Von dort entweder Richtung Nordwesten Abfahrt ins Tal oder Aufstieg zur Bleckwand (1.541 m). Von der Bleckwand Abfahrt entweder zurück zur Niedergadenalm und dann entlang der Forststraße nach Vitz am Berg oder über den Nordwestgrat (Bleckwandhütte, Obere und Untere Bleckwandalm) nach Vitz am Berg. Von dort zur Bushaltestelle Landauer (564 m; diese befindet sich an der Stelle, wo die Straße zur Schiffstation Gschwendt von der Landesstraße abzweigt).

Anmerkungen:

Übernachtungsmöglichkeit: Welser Hütte (Jugendgästehaus Postalm): Tel: 06137/21710
Karte: Kompass-Karte 1:50.000 Nr. 15 Tennengebirge
Info: www.postalm.at, www.postalm.net, www.postalm.ski, Tel. 06137/7330, 0664/2317385

An- und Rückreise

Anreise

Montag und Donnerstag bis 15.3.2018 REX-Zug Salzburg Hbf ab 9.08, Salzburg Süd ab 9.17, Golling an 9.33 Uhr. Schibus Golling ab 9.36, Abtenau (umsteigen) ab 10.15, Postalm an 10.55 Uhr. Fahrpreis Postalmbus 2,50 Euro plus 1,- Maut.
Zubringer-S-Bahn: Liefering ab 8.40, Taxham ab 8.42, Aiglhof ab 8.45, Mülln ab 8.46, Salzburg Hbf ab 8.51, Golling an 9.29 Uhr.
Der Schibus ab Golling nach Voglau ist kostenlos.

Bis 4.3. täglich Salzburg Hbf ab 8.15, Strobl Busbf an 9.23, umsteigen, Schibus Strobl Busbf ab 9.35, Postalm an 10.00 Uhr. Verbund-Fahrkarte nur bis Strobl kaufen.

Rückreise

Postbus Gschwendt Landauer ab 12.50, 13.50, 14.20 (an Schultagen), 14.50, 15.50, 16.50, 17.50, 18.50 Uhr.

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, von Salzburg, Hallein oder Golling aus mit dem Bus gemacht zu werden. Siehe www.alpenverein-salzburg.at/tourentipps
Vom Wallerseegebiet aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen andere Touren.

Rückreise

Anreise

Montag und Donnerstag  bis 15.3.2018 - außer bei Lawinengefahr - Schibus Golling ab 9.36, Abtenau (umsteigen) ab 10.15, Postalm an 10.55 Uhr.
Zubringer-S-Bahn: Puch Urstein ab 9.09, Golling an 9.29 Uhr.
REX-Zug Hallein ab 9.26, Kuchl ab 9.30, Golling an 9.33 Uhr.
Der Schibus ab Golling nach Voglau ist kostenlos, der Schibus von Voglau zur Postalm kostet 2,50 Euro plus 1,- Maut.

Rückreise

Postbus Gschwendt Landauer ab 12.50, 13.50, 14.20 (an Schultagen), 14.50, 15.50, 16.50, 17.50, 18.50 Uhr.
In Salzburg Gnigl in die S-Bahn nach Golling umsteigen. Abfahrten um .27 und .57 jeder Stunde.

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, von Salzburg, Hallein oder Golling aus mit dem Bus gemacht zu werden. Siehe www.alpenverein-salzburg.at/tourentipps
Vom Pongau aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen andere Touren.

Rückreise

Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70