Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< November 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
26 27 28 29 30    

Tennengebirgsüberquerungen für flott Gehende (bis zur Schneeschmelze 2018)

Charakteristik:

Die beliebteste Salzburger Schitourenüberquerung - Voraussetzung sind gute Verhältnisse, Ausdauer, alpine Erfahrung und entsprechende Ausrüstung. Zur Krönung entfällt bei der Ausführung mit Bahn, Sammeltaxi und Bus das vorhergehende und anschließende mühsame Autoüberstellen. Wenn man die Überquerung aus persönlichen oder äußeren Umständen abbricht, bietet die Variante c) eine einfache Rückkehr. Die Seilbahn ist bis 8.4.2018 in Betrieb. Auffahrt mit der Seilbahn aus Zeitgründen empfehlenswert (Info: www.bergbahnen-werfenweng.com).

Tourenbeschreibung:

Anstieg zur Tauernscharte (2.103 m)
a) von der Tauernscharte weiter zum Scheiblingkogel, Abfahrten über die Röth, Schwer oder Wies nach Oberscheffau
b) von der Tauernscharte auf den Bleikogel, dann nach Nordosten über die Tennalm / Laufener Hütte nach Abtenau. Eine interessante Variante im Frühjahr ist die Abfahrt vom Bleikogel nach Norden über die Trickl. Die letzten 300 Höhenmeter müssen über eine Steilstufe überwunden werden, die schneefrei sein sollte.
c) von der Tauernscharte nach Werfenweng. Abfahrt von der Dr. Heinrich-Hackel-Hütte entlang des Sommerweges (die ehemalige Abfahrt vom Wenghofköpfl nach Westen wird aufgeforstet und darf nicht befahren werden). Oder Abfahrt über Schipisten.
Vor dem Schubbühel lohnender Abstecher möglich zur Schartwand.

Anmerkungen:

Übernachtungsmöglichkeiten
Dr. Heinrich Hackel Hütte Tel. 0664 / 3429114,
Rossberghütte (Selbstversorgerhütte der Sektion Salzburg, Auskunft unter 0664 / 6527570)
Karten: Alpenvereinskarte Nr. 13 Tennengebirge 1:25.000, Kompass-Karte 1:50.000 Nr. 15 Tennengebirge - Hochkönig
Tariftipp wenn man mit dem Sammeltaxi fährt: Fahrkarte bis Werfenweng kaufen, wird im Sammeltaxi anerkannt.
Tariftipp wenn man mit dem normalen Taxi fährt: Fahrkarte bis Pfarrwerfen kaufen.

An- und Rückreise

Anreise

Bei Aufstieg ab Wengerau (960 m, Aufstieg Dr. Heinrich-Hackel-Hütte)
Täglich Salzburg Hbf ab 6.21 (S-Bahn, hält in allen Haltestellen, Freilassing ab 6.07, Salzburg Taxham ab 6.12 Uhr usw.), Pfarrwerfen an 7.17 Uhr. Das Taxi zur Wengerau am Vorabend bis 22 Uhr bestellen (Taxi Schmid 0664 / 3076060 oder Hippolt 0664 / 3999622; Fahrzeugtarif, kein Verbundtarif).

Bei Auffahrt mit der Seilbahn
Täglich Freilassing ab 7.07, Salzburg-Taxham ab 7.12 (S-Bahn, hält in allen Haltestellen), Salzburg Hbf ab 7.21 Uhr. Bei der Bahnhaltestelle Pfarrwerfen wartet das Sammeltaxi (Linie 513 zum Verbundtarif) auf diesen Zug und fährt um 8.20 Uhr bis zur Talstation. Bestellung am Vorabend bis 22 Uhr: Tel. 0664 / 1266700.

Rückreise

Ab Abtenau bzw. Oberscheffau (Bus ist bis 18.3. gratis)
An Werktagen außer Samstag Abtenau Ortsmitte ab 15.55, 16.30, 17.12 und 19.30 Uhr, ab 19.3. 16.00,  17.12 und 19.30 Uhr.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen Abtenau Ortsmitte ab 16.28, 17.00 und 18.36 Uhr, ab 24.3. 16.55 und 18.36 Uhr.
Ab Oberscheffau Ortsmitte jeweils 14 Minuten später.
Ab Golling Anschluss zu Zügen und Bussen Richtung Salzburg.

Ab Werfenweng
Anrufsammeltaxi nach Pfarrwerfen alle zwei Stunden von 8.20 bis 20.20 Uhr täglich nach Vorbestellung eine Stunde vorher (0664 / 1266700). Außerdem fahren vom 16.12.2017 bis 2.4.2018 um 14.08 und 16.55 Uhr Gratisschibusse nach Pfarrwerfen (alle Zeiten gelten ab Seilbahntalstation, ab Werfenweng Ortsmitte kurz später).
Pfarrwerfen ab täglich stündlich S-Bahn zur Minute .45 Richtung Salzburg - Freilassing

Anreise

Bei Aufstieg ab Wengerau (960 m, Aufstieg Dr. Heinrich-Hackel-Hütte)
An Samstagen S-Bahn (hält in allen Haltestellen) Straßwalchen ab 5.17, Salzburg Hbf an 5.50, weiter wie unten,
An Werktagen außer Samstag S-Bahn (hält in allen Haltestellen) Straßwalchen ab 5.36, Salzburg Hbf an 6.12, Salzburg Hbf ab 6.21, Pfarrwerfen an 7.17 Uhr. Das Taxi zur Wengerau am Vorabend bis 22 Uhr bestellen (Taxi Schmid 0664 / 3076060 oder Hippolt 0664 / 3999622; Fahrzeugtarif, kein Verbundtarif).

Bei Auffahrt mit der Seilbahn
Täglich Straßwalchen West ab 6.34, Steindorf ab 6.38, Neumarkt ab 6.40, Seekirchen ab 6.48 Uhr, Salzburg Hbf an 7.00, umsteigen, Salzburg Hbf ab 7.21 Uhr. Bei der Bahnhaltestelle Pfarrwerfen wartet das Sammeltaxi (Linie 513 zum Verbundtarif) auf diesen Zug und fährt um 8.20 Uhr bis zur Gondelbahntalstation. Bestellung am Vorabend bis 22 Uhr: Tel. 0664 / 1266700.

Rückreise

Ab Abtenau bzw. Oberscheffau (Bus ist bis 18.3. gratis)
An Werktagen außer Samstag Abtenau Ortsmitte ab 15.55, 16.30, 17.12 und 19.30 Uhr, ab 19.3. 16.00,  17.12 und 19.30 Uhr.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen Abtenau Ortsmitte ab 16.28, 17.00 und 18.36 Uhr, ab 24.3. 16.55 und 18.36 Uhr.
Ab Oberscheffau Ortsmitte jeweils 14 Minuten später.
Ab Golling Anschluss zu Zügen Richtung Salzburg.
Fahrplan von Salzburg Hbf nach Straßwalchen siehe www.oebb.at

Ab Werfenweng
Anrufsammeltaxi nach Pfarrwerfen alle zwei Stunden von 8.20 bis 20.20 Uhr täglich nach Vorbestellung eine Stunde vorher (0664 / 1266700). Außerdem fahren vom 16.12.2017 bis 2.4.2018 um 14.08 und 16.55 Uhr Gratisschibusse nach Pfarrwerfen (alle Zeiten gelten ab Seilbahntalstation, ab Werfenweng Ortsmitte kurz später).
Ab Pfarrwerfen täglich stündlich S-Bahn zur Minute .45 Richtung Salzburg. Fahrplan von Salzburg Hbf nach Straßwalchen siehe www.oebb.at

Anreise

Bei Aufstieg ab Wengerau (960 m, Aufstieg Dr. Heinrich-Hackel-Hütte)
Täglich Puch Urstein ab 6.39 Uhr (S-Bahn, hält in allen Haltestellen), Pfarrwerfen an 7.17 Uhr. Das Taxi zur Wengerau am Vorabend bis 22 Uhr bestellen (Taxi Schmid 0664 / 3076060 oder Hippolt 0664 / 3999622; Fahrzeugtarif, kein Verbundtarif).

Bei Auffahrt mit der Seilbahn
Täglich Puch Urstein ab 7.39 (S-Bahn, hält in allen Haltestellen). Bei der Bahnhaltestelle Pfarrwerfen wartet das Sammeltaxi (Linie 513 zum Verbundtarif) auf diesen Zug und fährt um 8.20 Uhr bis zur Talstation. Bestellung am Vorabend bis 22 Uhr: Tel. 0664 / 1266700.

Rückreise

Ab Abtenau bzw. Oberscheffau (Bus ist bis 18.3. gratis)
An Werktagen außer Samstag Abtenau Ortsmitte ab 15.55, 16.30, 17.12 und 19.30 Uhr, ab 19.3. 16.00,  17.12 und 19.30 Uhr.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen Abtenau Ortsmitte ab 16.28, 17.00 und 18.36 Uhr, ab 24.3. 16.55 und 18.36 Uhr.
Ab Oberscheffau Ortsmitte jeweils 14 Minuten später.
Ab Golling Anschluss zu Zügen und Bussen Richtung Norden.

Ab Werfenweng
Anrufsammeltaxi nach Pfarrwerfen alle zwei Stunden von 8.20 bis 20.20 Uhr täglich nach Vorbestellung eine Stunde vorher (0664 / 1266700). Außerdem fahren vom 16.12.2017 bis 2.4.2018 um 14.08 und 16.55 Uhr Gratisschibusse nach Pfarrwerfen (alle Zeiten gelten ab Seilbahntalstation, ab Werfenweng Ortsmitte kurz später).
Ab Pfarrwerfen täglich stündlich S-Bahn zur Minute .45 Richtung Tennengau.

Anreise

Bei Aufstieg ab Wengerau an Werktagen (960 m, Aufstieg Dr. Heinrich-Hackel-Hütte)
Schwarzach ab 5.24 (S-Bahn, hält in allen Haltestellen), Pfarrwerfen an 5.45 Uhr. Pfarrwerfen Bus ab 5.55 (die Bushaltestelle befindet sich ca. 100 m in Richtung Werfenweng, dieser Bus fährt an Werktagen außer Samstag in Werfen Ortsmitte um 5.50 Uhr ab), Werfenweng Ortsmitte an 6.06. Bei Voranmeldung am Vortag (0664 / 1266700) kann man mit einem Ortstaxi zu moderatem Preis von der Ortsmitte in die Wengerau fahren.

Anreise bei Aufstieg ab Wengerau an Sonn- und Feiertagen
Schwarzach ab 6.24 (S-Bahn, hält in allen Haltestellen), Pfarrwerfen an 6.45 Uhr. Von dort mit Taxi in die Wengerau (am Vorabend bestellen: Taxi Schmid 0664 / 3076060 oder Hippolt 0664 / 3999622; Fahrzeugtarif, kein Verbundtarif). Man kann auch mit einem Auto bis in die Wengerau fahren und dieses am Nachmittag mittels Sammeltaxi holen (S-Bahn Golling ab 16.59 und 18.59, Anrufsammeltaxi Pfarrwerfen ab 17.20 und 19.20, Anmeldung 0664 / 1266700).

Anreise bei Auffahrt mit der Seilbahn
Schwarzach ab 7.49, St. Johann ab 7.55, Bischofshofen an 8.02 Uhr. In Bischofshofen wartet das Sammeltaxi auf diesen Zug und fährt um 8.10 Uhr bis zur Talstation in Werfenweng. Das Sammeltaxi muss man am Vorabend bis 22 Uhr bestellen: Tel. 0664 / 1266700.

Rückreise

Ab Abtenau bzw. Oberscheffau (Bus ist bis 18.3. gratis)
An Werktagen außer Samstag Abtenau Ortsmitte ab 15.55, 16.30, 17.12 und 19.30 Uhr, ab 19.3. 16.00,  17.12 und 19.30 Uhr.
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen Abtenau Ortsmitte ab 16.28, 17.00 und 18.36 Uhr, ab 24.3. 16.55 und 18.36 Uhr.
Ab Oberscheffau Ortsmitte jeweils 14 Minuten später.
Ab Golling Anschluss zu Zügen Richtung Pongau.

Ab Werfenweng
Anrufsammeltaxi nach Pfarrwerfen und Bischofshofen alle zwei Stunden von 8.20 bis 20.20 Uhr täglich nach Vorbestellung eine Stunde vorher (0664 / 1266700). Außerdem fahren vom 16.12.2017 bis 2.4.2018 um 14.08 und 16.55 Uhr Gratisschibusse nach Pfarrwerfen und weiter nach Tenneck (alle Zeiten gelten ab Seilbahntalstation, ab Werfenweng Ortsmitte kurz später).
Ab Pfarrwerfen täglich stündliche Zugverbindung Richtung Schwarzach zur Minute .18 bzw. Richtung Tenneck zur Minute .45.
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70