Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Dezember 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
24 25 26 27 28 29 30
31            

Radtour rund um den Chiemsee im Uhrzeigersinn (bis 8.12.2018)

Charakteristik:

Fahrtstrecke ca. 50 - 55 km, geringe Höhenunterschiede. Wegen der vielen Badegäste ist es empfehlenswert, den Chiemseerundradweg außerhalb der Badesaison zu befahren. Dann kann man auch am Nord- und Ostufer nahe am See fahren, zum Teil auf Gehwegen, wo das Radfahren nur außerhalb der Saison toleriert wird. Während der Badesaison muss man am Nord- und Ostufer häufig auf Straßen ausweichen. Am West- und Südufer verläuft die Radroute meist nicht direkt am See.
Tariftipps:
- Guten Tag-Ticket 23 Euro (eine Person), 29 Euro (zwei Personen), 35 Euro (drei Personen), 41 Euro (vier Personen), 47 Euro (fünf Personen) für die erwähnten Zugfahrten in Bayern und ab/bis Salzburg Hbf. An (deutschen) Werktagen außer Samstag gilt es erst ab 9 Uhr, man kann also an diesen Tagen mit dem Guten Tag-Ticket erst mit dem Zug um 9.15 Uhr in Salzburg Hbf losfahren.
Das Guten Tag-Ticket ist erhältlich: auf der Seite www.der-meridian.de, an den blau-gelben Meridian-Automaten in Salzburg Hbf und Freilassing, an Werktagen im Salzburger Lokalbahnhof, aber auch mit 2 Euro Aufpreis im Meridian-Zug. Wer ohne Fahrkarte in den Meridian-Zug einsteigt, muss sich unverzüglich im vordersten Waggon beim Info-Punkt melden.
- Die Fahrrad-Tageskarte Bayern kostet 5 Euro (gültig in allen Zügen ab Salzburg Hbf außer Schnellzügen). Kinderfahrräder bis 20 Zoll sind gratis, außerdem sind größere Fahrräder von Kindern bis 15 Jahren gratis, wenn die Eltern oder Großeltern mit Radkarte Bahn fahren.

Tourenbeschreibung:

Radtour: Von Bernau im Uhrzeigersinn um den See bis zum Bahnhof Übersee. Zur vollen Umrundung käme noch der Radweg von Übersee nach Bernau. Dieser Abschnitt ist aber verlärmt, weil er neben oder hinter der Autobahn verläuft. Stattdessen ist es reizvoll, von Übersee bzw. Feldwies einen Abstecher zum Mündungsdelta der Tiroler Ache zu radeln. Dort gibt es Info-Tafeln über das hochwertige Naturschutzgebiet im Mündungsdelta und über die riesigen Geschiebemengen, die die Ache aus Tirol antransportiert und die das Delta rasch anwachsen lassen. Man kann an einer Bootsfahrt ins Delta teilnehmen (Anmeldung www.uebersee.com/erlebnisangebote-buchen), Vögel beobachten (Fernglas mitnehmen) und in der Feldwieser Bucht das Chiemseeaquarium ansehen.

Anmerkungen:

Info: www.naturerlebnis-chiemsee.de/nec/index.html, www.chiemgau-aktiv.de/nec, www.chiemsee.de, www.uebersee.com, www.der-meridian.de

An- und Rückreise

Anreise

Salzburg Hbf ab nach Bernau am Chiemsee: 6.15 (täglich), 6.46 (an Werktagen außer Samstag), 7.04 (an Werktagen außer Samstag, in Freilassing umsteigen), 7.15 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen), täglich 8.15, 9.15, 10.15 Uhr usw. Fahrzeit ca. 47 Minuten.

Rückreise

Abfahrt vom Bahnhof Übersee täglich stündlich meist zur Minute .03 (Ausnahmen 21.58, 22.58, 23.58 Uhr) nach Salzburg. Letzte Abfahrt 1.03 Uhr.

Anreise

Straßwalchen ab an Werktagen 6.17 (REX-Zug nach Freilassing) sowie täglich S-Bahn 6.11,
an Samstagen, Sonn- und Feieertagen REX-Zug Straßwalchen West ab 6.34,
an Werktagen R-Zug Straßwalchen ab 7.38 Uhr.
Vom Flachgau bis Salzburg Hbf Fahrkarte und Fahrradkarte im Automaten kaufen.

Salzburg Hbf ab nach Bernau am Chiemsee: 6.15 (täglich), 6.46 (an Werktagen außer Samstag), 7.04 (an Werktagen außer Samstag, in Freilassing umsteigen), 7.15 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen), täglich 8.15, 9.15, 10.15 Uhr usw. Fahrzeit ca. 47 Minuten.

Rückreise

Abfahrt vom Bahnhof Übersee täglich stündlich meist zur Minute .03 (Ausnahme 21.58 Uhr) nach Salzburg. Letzte Abfahrt mit Anschluss Richtung Straßwalchen: 22.58 Uhr.
Ab Hauptbahnhof mindestens stündlich Richtung Straßwalchen.

Anreise

Vom Tennengau nach Salzburg: Z. B. Golling ab 6.04 (S-Bahn täglich), 7.17 (REX-Zug täglich), 8.04 (S-Bahn täglich), 8.25 Uhr (REX-Zug täglich), Zustieg bei der S-Bahn in allen Haltestellen möglich, beim REX-Zug nur in Kuchl und Hallein. Vom Tennengau bis Salzburg Hbf Fahrkarte und Fahrradkarte im Automaten kaufen.

Salzburg Hbf ab nach Bernau am Chiemsee: 6.15 (täglich), 6.46 (an Werktagen außer Samstag), 7.04 (an Werktagen außer Samstag, in Freilassing umsteigen), 7.15 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen), täglich 8.15, 9.15, 10.15 Uhr usw. Fahrzeit ca. 47 Minuten.

Rückreise

Abfahrt vom Bahnhof Übersee täglich stündlich zur Minute .03 (Ausnahme 21.58 Uhr) nach Salzburg. Letzte Abfahrt mit Anschluss in den Tennengau 22.58 Uhr.
Ab Salzburg Hbf stündlich mit der S-Bahn in den Tennengau, letzte Abfahrt 0.21 Uhr.

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, vom Salzburger Zentralraum aus mit der Bahn gemacht zu werden. Siehe links.
Vom Pongau aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen nahegelegenere Touren.

Rückreise

Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70