Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Oktober 2020 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Wir trauern um Wolfgang Andexer

Tief erschüttert nehmen wir Abschied von Wolfgang Andexer

12.04.1953 – 06.08.2020

Als guter Freund von Wolfgang ist es mir ein besonderes Anliegen seinen Nachruf zu verfassen.
Unsere Freundschaft begann vor mehr als 40 Jahren aus einer zufälligen Begegnung und dabei entdeckten wir viele gemeinsame Interessen. Von da an unternahmen wir viel gemeinsam: gingen Ski fahren, fuhren nach Südtirol und gingen viel Wandern.

Daraus ergab es sich dann fast selbstverständlich, dass wir Mitglieder beim Alpenverein wurden. Anfangs gingen wir nur mit doch, schon bald übernahmen wir selbst Wanderungen als Führer.
Wolfgang war immer da, wenn man ihn brauchte, sei es als mein Trauzeuge als auch als Retter wenn wieder einmal ein Leiter unserer Bergwandergruppe seine Funktion beenden musste. Er übernahm jedes Mal die Verantwortung bis ein neuer Nachfolger gefunden war und sicherte so mehrmals den Fortbestand unserer Gruppe bis er dann 2018 endgültig die Leitung übernahm und ich ihm als Stellvertreter zur Seite stehen durfte.

Trotz allem hatte er noch Zeit seinen Hobbies nachzugehen. Er liebte es von seiner Modelleisenbahn zu erzählen, kannte nahezu jedes öffentliche Verkehrsmittel im europäischen Raum. Er war humorvoll und schrieb Gedichte und schenkte mir von fast jeder gemeinsamen Wanderung Fotos. Ganz nebenbei kannte er sich auch noch in der Geschichte Salzburgs sehr gut aus und veranstaltete noch kurz vor seinem Tod eine „Hexentour“ durch Salzburg.

Nun hat er sich viel zu früh auf seine endgültig letzte Wanderung begeben, er hat ein großes Loch hinterlassen.

Wolfgang, wir vermissen Dich sehr!
Richard Gerl
 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92