Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< November 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Bergfilmfestival: Podiums-diskussion Overmountaineering

Das Bergfilmfestival ist bereits in vollem Gange!

Besonders freuen wir uns kommenden Freitag mit einer Podiumsdiskussion anlässlich unseres 150. Jubiläums mit dabei zu sein.
 

Overmountaineering – zerstört der Bergsport das, was er sucht, indem er es findet?


22. November 2019, 20.00 Uhr, Eintritt frei, Reservierung wird empfohlen

150 Jahre Alpenverein Salzburg – ein Anlass, nach vorne zu schauen. Wo steht der Bergsport heute, wohin entwickelt er sich, und wie soll der Alpenverein darauf reagieren?
Diese Fragen werden wir im Rahmen des heurigen Bergfilmfestivals mit maßgeblichen Akteuren aus Politik, Tourismuswirtschaft, Bergrettung und Medien diskutieren.
Ziel ist es, eine Auslegeordnung gegenwärtiger und künftiger Herausforderungen zu skizzieren, die ein verantwortungsvoller Bergsport meistern muss.

Am Podium:
  • Elmar Knoll, Vizepräsident des AV Südtirol und Vorsitzender der Sektion Meran
  • Sophia Burtscher, Präsidentin der Salzburger Naturfreunde
  • Balthasar Laireiter, Landesleiter der Bergrettung Salzburg
  • Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft
  • Andi Bachmann, Hüttenwirt Kärlingerhaus
Moderation: Jens Badura, berg_kulturbüro


Das gesamte Programm:

 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92