Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< November 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Hochkönig, 2.941 m

Für die Hochkönigtour bei der 1.550hm zu bewältigen sind, waren unter den 14 Teilnehmern einige Neulinge angemeldet. Wir starten um 6:45 vom Arthurhaus in zwei Gruppen, jeweils mit einer Hundebegleitung zur Mitterfeldalm. Die Schneelage ist gut und die Schneedecke schön gefroren. Mit beginnendem Sonnenaufgang queren wir die zahlreichen Lawinenkegel unter den Mandelwänden mit der brisanten Engstelle-Schneebrücke Richtung Torsäule. Nach einer feinen Rast geht‘s über das Schoberschartl, den Hochkönigsteig (Sommerweg) auf und ab, vorbei an den Bratschenköpfen mit dem anschließend endlos langem Plateau um dann endlich das Matrashaus zu erspähen. Die 20 km erfordern schon eine gute Kondition. Glücklich erfreuen sich alle Bergfreunde und geniessen das Panorama. Hinter dem Matrashaus steht das neue Gipfelkreuz!

Eine Teilnehmerin hat sich überschätzt und kämpft mit Krämpfen, lässt es sich aber dann doch nicht nehmen auch zum Gipfel aufzusteigen. Bei der Abfahrt gibt es dann diverse Probleme mit dem Material sowie der körperlichen Verfassung der Tourengeherin. Die ganze Gruppe bringt viel Geduld auf, muss des Öfteren lange Warten. Letztendlich schaffen es aber alle heil wieder ins Tal. Es war ein schöner ausgefüllter Tag, einige standen das erste Mal mit Skiern am Hochköniggipfel.    Vielen Dank an Franz! (Zenzi Bruckbauer)
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70