Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< September 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Gugel-Watzmannhaus-Runde

Schitour der Gruppe Berg-Genießer mit Peter Bruckbauer am 4.3.

Da die Firntour Herrenstein nicht spruchreif war, führte Peter die 17-köpfige Gruppe ins schneereiche Berchtesgadener Landl. Wir starten vom Parkplatz Hammerstiel, und gehen via Stubenalm zur beliebten Watzmann Gugel. Bei herrlichem Sonnenschein genießen wir die verdiente Jause und die prächtige Kulisse (Hochkalter!). Die Querung am mächtigen Berg zum Watzmannhaus hinüber ist ein erhebendes Gefühl. Das Watzmannhaus welches majestätisch auf einer Kanzel lagert ist bewundernswert und lässt uns geruhsam verweilen. Der Temperaturanstieg verändert die Schneeverhältnisse, sodass wir 500 m retour gehen und in die Watzmanngrube fahren. Der erste Teil ist windgepresst, wir haben aber genug gute Skifahrer die uns den Hang geschmeidiger machten. Im Waldbereich ist noch ausreichend Pulver, vor Freude ist keiner mehr zu halten, nur runter! Von der Grubenalm quert man zur Gugelabfart und weiter schwingend die Straße nach Hammerstiel. Es muss nicht immer ein Gipfel sein, dafür eine eindrucksvolle Rundtour und außergewöhnliche Abfahrt. (Zenzi Bruckbauer)
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70