Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< September 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Bikewoche Grödnertal - 31.08.-07.09.2019

Letzter Augusttag 2019, wir starten.....kurzer Stopp auf dem Furkelpass und rauf auf den Kronplatz ..... abends dann in St. Christina

Nicht der Watzmann, nein die Seiser Alm ruft ..... mehrere Steigungen über 24% ..... Schwitzen + Keuchen ..... gemütliches Sitzen bei der Laurinhütte

Der Tag danach .....Regen ..... eine kurze Tour

Am Rand der Geislergruppe ..... südseitig und kräftezehrend hinauf auf der Rodelbahn bis Heiligkreuz .... Gipfel Oberraschötz mit schönem Gipfelkreuz, einer Unmenge von Leuten und Anstellen fürs Gipfelfoto..... flowige Abfahrtsgaudi bis Seceda-Mittelstation ..... Seceda, dann WW am Südfuß der Geislergruppe entlang ..... nur einer regt sich mit Gesten auf (nicht wissend, dass noch mehrere Gruppen mit örtlichen Guides hinter uns nachkommen – „Muss ein Ösi sein“, denken wir) ..... Kellnerin mit verrauchter Stimme auf der Regensburger Hütte ..... offen zugänlicher Bike Wash mit Reinigungsmittel und Fetzen (hochdeutsch „Tücher“) knapp vor unserem Hotel

Sellarunde bei super Wetter mit nur zwei Seilbahnauffahrten ..... MTB-Line vom Grödnerjoch hinunter ..... Porta Vescovo ..... Marmolada direkt vor uns (eindrucksvoll, aber Gletscher auch schon mieselsüchtig) ..... schwieriger Trail vom Pordoijoch..... abgasreiche Straßenauffahrt aufs Sellajoch ..... Abfahrt auf Trail und Schipiste bis Wolkenstein

Seiser Alm-Überquerung von Nord nach Süd übers Mahlknechtjoch (Digitalbiker sind eindeutig im Vorteil) ..... erst grobschottrige, danach rauschende Abfahrt durchs Val Duron ..... am Sellajoch Schieben und Tragen durch die Steinerne Stadt ..... runter entlang der berühmten Saslong

Letzter Tag ..... endlich Schlechwetter ..... 900 verregnete Höhenmeter bis Bergstation Dantercepies ..... Trockenlegung im Gipfelrestaurant ..... Knödelsuppe, Tee, Kakao und Karotte (soweit ich mich erinnern kann, muss aber nicht stimmen) ..... dann runter ..... Kleiderreinigung mit dem Gartenschlauch ..... nass isses ..... postduschaler Abschlussaperol

Bericht: Sedmak Fotos: Pachler, Sedmak
 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92