Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< November 2017 >
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Mit dem Zug zum Biber (bis 9.12.17)

Charakteristik:

Spaziergang auf dem asphaltierten Salzachuferweg. Kein Höhenunterschied. Rollstuhl- und kinderwagentauglich, wenn man in Bergheim beginnt und endet.

Tourenbeschreibung:

Vom Salzachtreppelweg etwa in der Mitte zwischen den Bahnhaltestellen Schlachthof und Bergheim aus sieht man bei km 61 der Flusskilometrierung bzw. km 4,1 der Lokalbahn einige dutzend von Bibern angenagte oder gefällte Bäume. Biber fällen Bäume um die saftige Rinde der zarten Zweige fressen zu können und um Baumaterial für ihre Burgen oder Dämme zu gewinnen. Biber sind scheu und meist nur nachts aktiv. Sie bauen Höhlen im Ufer nahe dem Wasserspiegel. Biber sind laut Jagdrecht ganzjährig geschont und EU-rechtlich streng geschützt. Sie dürfen daher nicht beunruhigt und ihre Bauten nicht beeinträchtigt werden.

Anmerkungen:

Tariftipp: Bis Bergheim und Schlachthof gilt die Kernzone Stadt Salzburg.

An- und Rückreise

Anreise

Mit der Lokalbahn halbstündlich zu den Haltestellen Schlachthof oder Bergheim. Abfahrten in Salzburg Lokalbahnhof zur vollen und halben Stunde.

Rückreise

Mit der Lokalbahn halbstündlich von den Haltestellen Bergheim oder Schlachthof oder Muntigl. Abfahrten in Bergheim zur Minute .07 und .37. Bei Einstieg in Schlachthof oder Muntigl Knopf drücken, damit der Zug hält. Achtung: Bei der Haltestelle Schlachthof muss man über die Gleise steigen.

Anreise

Mit der S-Bahn oder Regionalexpresszügen REX mindestens stündlich Fahrmöglichkeiten aus Richtung Straßwalchen nach Salzburg Hbf. Abfahrt in Straßwalchen meist zur Minute .11 (Ausnahme 7.06 Uhr), Ankunft in Salzburg Hbf zur Minute .44. Dann mit der Lokalbahn ab Salzburg Lokalbahnhof zu jeder vollen und halben Stunde bis Bergheim (Fahrzeit sieben Minuten).
Für ÖBB-Züge vor Fahrtantritt Fahrkarten kaufen: Wer eine Vorteilskarte Classic oder Jugend besitzt, löst bis Schlachthof (in der Zeile "über/ändern" den "direkten Bahnweg" wählen), alle anderen lösen Salzburg Hbf plus Stadtverkehr, das gilt bis Bergheim bzw. Schlachthof.

Rückreise

Mit der Lokalbahn halbstündlich von den Haltestellen Bergheim oder Schlachthof oder Muntigl. Abfahrten in Bergheim zur Minute .07 und .37. Bei Einstieg in Schlachthof oder Muntigl Knopf drücken, damit der Zug hält. Achtung: Bei der Haltestelle Schlachthof muss man über die Gleise steigen.
Ab Hauptbahnhof stündlich zur Minute .18 mit der S-Bahn Richtung Straßwalchen
sowie stündlich Regionalexpress REX mit Halt in Seekirchen, Neumarkt, Steindorf und Straßwalchen zur Minute .39.

Anreise

Mit der Lokalbahn ab Salzburg Lokalbahnhof zu jeder vollen und halben Stunde bis zum Bahnhof Bergheim (Fahrzeit 7 Minuten).
Zum Salzburger Lokalbahnhof kommt man von Golling und Hallein aus stündlich mit REX- und IC-/EC-Zügen, von den anderen Haltestellen aus mit der S-Bahn (z. B. täglich Kuchl ab stündlich zur Minute .07, Bad Vigaun ab .11, Puch ab .21 usw., Salzburg Hbf an .40) sowie von Kuchl aus auch zweistündlich mit REX-Zügen.
Für ÖBB-Züge vor Fahrtantritt Fahrkarten kaufen: Wer eine Vorteilskarte Classic oder Unter 26 besitzt, löst bis Schlachthof (in der Zeile "über/ändern" den "direkten Bahnweg" wählen), alle anderen lösen Salzburg Hbf plus Stadtverkehr, das gilt bis Bergheim bzw. Schlachthof.

Rückreise

Die Lokalbahn fährt täglich um .07 und .37 jeder Stunde von Bergheim ab, von Schlachthof bzw. Muntigl zwei bzw. vier Minuten früher.
Ab Salzburg Hauptbahnhof mit der S-Bahn täglich stündlich zur Minute .21 sowie nach Hallein und Golling mit REX- und IC-/EC-Zügen, nach Kuchl auch zweistündlich mit REX-Zügen.
Zusätzlich an Werktagen: S-Bahn stündlich zur Minute .51 bis 18.51 Uhr.

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, vom Salzburger Zentralraum aus mit der Bahn gemacht zu werden. Siehe www.alpenverein-salzburg.at/tourentipps
Vom Pongau aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen nahegelegenere Touren.

Rückreise

Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70