Alpenverein Sektion Salzburg
Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Juli 2017 >
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Von Kleinarl ins Ellmautal bei Großarl (bis 9.12.2017)

Charakteristik:

Reizvolle Überquerung mit 1.160 Höhenmetern im Aufstieg und 850 im Abstieg.

Tourenbeschreibung:

Von Kleinarl Schule (1.007 m) gut markiert und beschildert zur Kleinarler Hütte (1.756 m). Man kann mehrmals zwischen dem Aufstieg auf dem längeren und flacheren Güterweg und dem steileren Steig wählen. Die Kleinarler Hütte hat täglich geöffnet, Info www.kleinarler-huette.at. Übernachtungsangebot: 48 Betten in Zwei- und Vierbettzimmern.
Aufstieg auf das Gründegg (2.168 m). Von dort vorerst auf dem Grat Richtung Westen, dann Abstieg nach Süden zur Ellmaualm (1.794 m; Einkehrmöglichkeit). Von dort ins Tal zum Grundlehen (1.322 m). Beim Grundlehen keine Einkehrmöglichkeit.

Anmerkungen:

In St. Johann befindet sich die Bushaltestelle ca. 80 m südlich des Bahnhofs an der gegenüberliegenden Straßenseite. An Samstagen verkehrt ganzjährig um 8.12 Uhr von St. Johann nach Wagrain ein Achtsitzer-Kleinbus. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ab 23. 9. fahren in den Arltälern Achtsitzer, daher ist an diesen Tagen diese Tour für Gruppen nicht geeignet.
Man kann auch an schulfreien Tagen um 16.00 Uhr beim Grundlehen abfahren und während der einen Stunde Wartezeit in Großarl einkehren, weil beim Ziel der Wanderung Grundlehen keine Einkehrmöglichkeit besteht.
Einkehrmöglichkeiten (saisonabhängig): Kleinarler Hütte, Ellmaualm (1.794 m), Weißalm (1.724 m), Loosbühelalm (1.769 m) und Filzmoosalm (1.710 m), in Großarl.
Tariftipp: Wer eine Vorteilskarte Classic oder Jugend besitzt, kauft die Fahrkarten für Bahn und Bus extra, die anderen kaufen bis zum Ziel durch. Eventuell werden im Ellmautal-Bus keine Fahrkarten für weiterführende Ziele verkauft.

An- und Rückreise

Anreise

Täglich Regionalexpress Salzburg Hbf ab 7.08, Salzburg Süd ab 7.17, St. Johann im Pongau an 8.03.
Bus St. Johann Bf ab 8.12, Kleinarl Schule an 8.48 Uhr.

Rückreise

An Schultagen außer Samstag bis 26.10.
Grundlehen ab 16.00, Großarl Ortsmitte an 16.17, umsteigen, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 16.20, St. Johann Bf an 16.42 Uhr.
Zug St. Johann ab 16.56, Salzburg Hbf an 17.48 Uhr.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen und an schulfreien Werktagen bis 26.10.
Grundlehen ab 17.00, Großarl Ortsmitte an 17.17, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 17.25, St. Johann Bf an 17.47 Uhr.
Zug St. Johann ab 17.55, Salzburg Süd an 18.41, Salzburg Hbf an 18.51 Uhr.

Ab 27.10. fährt der Bus nur ab Klausbauer (ab 16.05 und 17.05), das ist vom Grundlehen gut 1 km talauswärts).

Anreise

Täglich Regionalexpress Straßwalchen West ab 6.34, Steindorf ab 6.38, Neumarkt ab 6.40, Seekirchen ab 6.49, Salzburg Hbf an 7.00, umsteigen, Salzburg Hbf ab 7.08, St. Johann im Pongau an 8.03. Bus St. Johann Bf ab 8.12, Kleinarl Schule an 8.48 Uhr.

Rückreise

An Schultagen außer Samstag bis 26.10.
Grundlehen ab 16.00, Großarl Ortsmitte an 16.17, umsteigen, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 16.20, St. Johann Bf an 16.42 Uhr.
Zug St. Johann ab 16.56, Salzburg Hbf an 17.48 Uhr. S-Bahn nach Straßwalchen Salzburg Hbf ab 18.18 Uhr.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen und an schulfreien Werktagen bis 26.10.
Grundlehen ab 17.00, Großarl Ortsmitte an 17.17, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 17.25, St. Johann Bf an 17.47 Uhr. Zug St. Johann ab 17.55, Salzburg Hbf an 18.51 Uhr.
S-Bahn nach Straßwalchen Salzburg Hbf ab 19.18 Uhr.

Ab 27.10. fährt der Bus nur ab Klausbauer (ab 16.05 und 17.05), das ist vom Grundlehen gut 1 km talauswärts).

Anreise

Täglich Regionalexpress Hallein ab 7.24, Kuchl 7.30, Golling ab 7.34, St. Johann im Pongau an 8.03. Von den anderen Tennengauer Haltestellen mit S-Bahn (z. B. an Werktagen Puch Urstein ab 7.09) nach Golling und dort umsteigen. Bus St. Johann Bf ab 8.12, Kleinarl Schule an 8.48 Uhr.

Rückreise

An Schultagen außer Samstag bis 26.10.
Grundlehen ab 16.00, Großarl Ortsmitte an 16.17, umsteigen, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 16.20, St. Johann Bf an 16.42 Uhr.
Zug St. Johann ab 16.56, Golling an 17.24, Kuchl (nach Umsteigen in Golling) an 17.37, Hallein (nach Umsteigen in Golling) an 17.46 Uhr.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen und an schulfreien Werktagen bis 26.10.
Grundlehen ab 17.00, Großarl Ortsmitte an 17.17, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 17.25, St. Johann Bf an 17.47 Uhr.
Zug St. Johann ab 17.55, Golling an 18.24, Kuchl an 18.29, Hallein an 18.34 Uhr.

Ab 27.10. fährt der Bus nur ab Klausbauer (ab 16.05 und 17.05), das ist vom Grundlehen gut 1 km talauswärts).

Anreise

Täglich Regionalexpress Werfen ab 7.49, Bischofshofen ab 7.56, St. Johann im Pongau an 8.03
sowie Schwarzach ab 7.49, St. Johann an 7.55,
Bus St. Johann Bf ab 8.12, Kleinarl Schule an 8.48 Uhr.

Rückreise

An Schultagen außer Samstag bis 26.10.
Grundlehen ab 16.00, Großarl Ortsmitte an 16.17, umsteigen, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 16.20, St. Johann Bf an 16.42 Uhr.
Zug St. Johann ab 16.56, Bischofshofen an 17.03, sowie Zug St. Johann ab 16.58, Schwarzach an 17.04 Uhr.

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen und an schulfreien Werktagen bis 26.10.
Grundlehen ab 17.00, Großarl Ortsmitte an 17.17, Großarl Ortsmitte (beim Gemeindeamt) ab 17.25, St. Johann Bf an 17.47 Uhr.
Zug St. Johann ab 17.55, Bischofshofen an 18.02, Werfen an 18.09 Uhr sowie Zug St. Johann ab 18.04, Schwarzach an 18.10 Uhr.

Ab 27.10. fährt der Bus nur ab Klausbauer (ab 16.05 und 17.05), das ist vom Grundlehen gut 1 km talauswärts).
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70