Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Mai 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Werfenweng - Brandlbergköpfe - Aualm - Lungötz (bis April 2018)

Charakteristik:

Reizvolle Überschreitung von Wengerau (970 m) über Brandlbergköpfe (1.778 m) und Aualm (1.230 m) nach Lungötz (830 m). Verkürzung des Anstieges durch Seilbahnbenützung möglich.
Bis Pfarrwerfen S-Bahn mit Halt in allen Haltestellen, von Pfarrwerfen (Parkplatz neben der Bahnhaltestelle) Anrufsammeltaxi (Verkehrsverbundfahrkarten gelten) nach Werfenweng. Das Sammeltaxi muss man spätestens eine Stunde vor der Abfahrt bestellen (Tel. 0664 / 1266700), es fährt auf Wunsch bis zur Wengerau (970 m, Aufstieg Dr. Heinrich-Hackel-Hütte) oder zur Seilbahnstation (Fahrzeit ca. 12 Minuten). Das Sammeltaxi wartet auf angemeldete Fahrgäste, bei mehr als fünf Minuten Zugverspätung sollte man sich telefonisch nochmals melden. Die Seilbahn ist bis 8.4.2018 in Betrieb.

Tourenbeschreibung:

Von der Wengerau entlang des Sommerweges über die Dr. Heinrich-Hackel-Hütte (1.526 m) zum Sattel nördlich des Anton-Proksch-Hauses oder von der Gondelbahn-Bergstation (Bischlinghöhe) auf der Piste zum Sattel nördlich des Anton-Proksch-Hauses. Von dort entlang des Sommerweges in nördlicher Richtung Aufstieg bis zum Sattel (1.651 m) östlich des Jochriedel. Reizvolle Kammwanderung über den 1. Brandlbergkopf (1.752 m) zum 2. (1.778 m) und 3. (1.784 m).
Abfahrt vom Sattel östlich des Jochriedel zur Aualm erst entlang des Sommerweges, dann westlich davon in einer Rinne und dann über Almböden.
Variante für Geübte bei sicheren Bedingungen: Vom 2. Brandlbergkopf nach Norden durch die relativ steile Rinne zur Aualm.
Dann auf dem Güterweg entlang der jungen Lammer und weiter unten am Rand der Loipe bis Lungötz. Kurzer Anstieg zum Lämmerhof, dort Einkehrmöglichkeit (www.laemmerhof.at).
Variante - Zusatzprogramm insbesondere bei Firn: Aufstieg von der Aualm ins Gamsmutterkar.

Anmerkungen:

Karte: Alpenvereinskarte 1:25.000 Nr. 13 Tennengebirge
Seilbahn-Info: www.bergbahnen-werfenweng.com
Tariftipp für die Hinreise: Alle Fahrgäste können bis Werfenweng durchlösen.
Tariftipp für die Rückfahrt ab Lungötz: Der Bus zwischen Lungötz und Golling ist vom 23.12.2017 bis 18.3.2018 gratis. Wegen zum Teil knapper Umsteigezeit in Golling ist es ratsam, die Bahnfahrkarte ab Golling bereits bei der Hinfahrt zu kaufen.

An- und Rückreise

Anreise

Täglich S-Bahn Freilassing ab 8.07, Liefering ab 8.10, Taxham ab 8.12, Aiglhof ab 8.15, Mülln ab 8.16, Salzburg Hbf ab 8.21 Uhr usw., Pfarrwerfen an 9.17 (hinten aussteigen), Pfarrwerfen Sammeltaxi ab 9.20 Uhr.

Rückreise

Vom 23.12.2017 bis 18.3.2018 Gratisschibus (umsteigen in Abtenau in anderen Bus und in Golling in den Zug):
- An Werktagen außer Samstag
Lungötz Ortsmitte ab 13.21, 13.54, 14.39, 16.39 und 18.46 Uhr, an Schultagen außer Samstag zusätzlich 15.00 Uhr.
Ab 19.3.2018 entfallen die Buskurse um 13.21 und 15.00 Uhr.
- An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Lungötz Ortsmitte ab 14.28 und 16.39 Uhr, ab 24.3. 14.28 und 16.34 Uhr.

Anreise

- An Werktagen Regionalzug Straßwalchen ab 7.38, Neumarkt ab 7.41, Weng ab 7.45, Seekirchen ab 7.50, Salzburg Hbf an 8.02, umsteigen,
- an Sonn- und Feiertagen Railjet Neumarkt ab 7.31, Salzburg Hbf an 7.48, umsteigen.
Täglich Salzburg Hbf ab 8.21, Pfarrwerfen an 9.17 (hinten aussteigen), Pfarrwerfen Sammeltaxi ab 9.20 Uhr.

Rückreise

Vom 23.12.2017 bis 18.3.2018 Gratisschibus (umsteigen in Abtenau in anderen Bus und in Golling in den Zug):
- An Werktagen außer Samstag
Lungötz Ortsmitte ab 13.21, 13.54, 14.39, 16.39 und 18.46 Uhr, an Schultagen außer Samstag zusätzlich 15.00 Uhr.
Ab 19.3.2018 entfallen die Buskurse um 13.21 und 15.00 Uhr.
- An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Lungötz Ortsmitte ab 14.28 und 16.39 Uhr, ab 24.3. 14.28 und 16.34 Uhr.
Züge von Salzburg Hbf in Richtung Straßwalchen siehe www.oebb.at

Anreise

Täglich S-Bahn Puch Urstein ab 8.39 Uhr usw., Pfarrwerfen an 9.17 (hinten aussteigen), Pfarrwerfen Sammeltaxi ab 9.20 Uhr.

Rückreise

Vom 23.12.2017 bis 18.3.2018 Gratisschibus (umsteigen in Abtenau in anderen Bus und in Golling in den Zug):
- An Werktagen außer Samstag
Lungötz Ortsmitte ab 13.21, 13.54, 14.39, 16.39 und 18.46 Uhr, an Schultagen außer Samstag zusätzlich 15.00 Uhr.
Ab 19.3.2018 entfallen die Buskurse um 13.21 und 15.00 Uhr.
- An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Lungötz Ortsmitte ab 14.28 und 16.39 Uhr, ab 24.3. 14.28 und 16.34 Uhr.

Anreise

Täglich Railjet Schwarzach ab 8.50, St. Johann ab 8.56, Bischofshofen an 9.03 Uhr. Anrufsammeltaxi Bischofshofen ab 9.10 Uhr.

Täglich bis 2.4.2018 Gratisschibus Tenneck ab 8.55, Werfen ab 8.57, Pfarrwerfen Ort ab 9.01, Werfenweng Liftstation an 9.20 Uhr. (Schibus fährt nicht in die Wengerau).

Rückreise

Ab Lungötz über Niedernfritz:
Lungötz Ortsmitte ab täglich 15.59, Niedernfritz an 16.06, umsteigen, Niedernfritz ab 16.25, Bischofshofen an 16.46 Uhr.

Ab Lungötz über Golling vom 23.12.2017 bis 18.3.2018 Gratisschibus (umsteigen in Abtenau in anderen Bus und in Golling in den Zug):
- An Werktagen außer Samstag
Lungötz Ortsmitte ab 13.21, 13.54, 14.39, 16.39 und 18.46 Uhr, an Schultagen außer Samstag zusätzlich 15.00 Uhr.
Ab 19.3.2018 entfallen die Buskurse um 13.21 und 15.00 Uhr.
- An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Lungötz Ortsmitte ab 14.28 und 16.39 Uhr, ab 24.3. 14.28 und 16.34 Uhr.
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70