Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Februar 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Überquerungen Zwölferhorn / Pillstein / Illingerberg von allen Seiten (bis zur Schneeschmelze 2018)

Charakteristik:

Bei Auffahrt mit der Seilbahn leichte Tour, ansonsten etwas Kondition nötig.
Beste Zeit 23.12.2017 bis 18.3.2018. Davor und danach in Hintersee und Tiefbrunnau eingeschränkter Busbetrieb.

Tourenbeschreibung:

Anstiege von St. Gilgen, Tiefbrunnau und Aschau bei Hintersee möglich auf Zwölferhorn (1.521 m) - Pillstein (1.478 m) - Illingerberg (1.479 m).
Abfahrtsmöglichkeiten:
a) Nach Abersee (558 m): Vom Pillstein in den südlich vorgelagerten Sattel, dann über Illingeralm - Stübleralm - Steingrabenalm (877 m) - Brunn. Wenn die Forststraße unterhalb der Steingrabenalm aper oder schlecht mit Schi befahrbar ist, kann man auf Weg 4 über die Farachbachalm 200 Höhenmeter zur Schiabfahrt ansteigen, auf die man unterhalb der Sausteigalm trifft.
b) Nach Hintersee / Aschau (754 m): Vom Illingerberg in den Marchgraben und weiter auf der Forststraße. Die Haltestelle Aschau befindet sich direkt bei der Einmündung der Forststraße in die Landesstraße. Nach Hintersee Ortsmitte sind es gut 1 km auf der Loipe.
c) Nach Tiefbrunnau (800 m) über die Stubneralm oder (ein Tal weiter westlich) über die Mehlsackalm oder über Pillsteinalm - Schafbachalm - Grögernalm (Gastbetrieb).
d) Abfahrt nach St. Gilgen auf der Piste, im oberen Teil auch neben der Piste.

Anmerkungen:

Einkehrmöglichkeiten: am Zwölferhorn, Gasthof Hintersee, Grögernalm (geöffnet Fr, Sa und So bis
11.2.2018, in den Weihnachtsferien und am 12. und 13.2.), Schlittenhütte (zeitweise geöffnet),
Abersee Gasthof Zinkenbachmühle.
Karten: Kompass-Karten 1:50.000 Nr. 15 Tennengebirge - Hochkönig; 1:25.000 Nr. 017 Salzburg und Umgebung

An- und Rückreise

Anreise

Nach St. Gilgen:
Buslinie 150 Salzburg Hbf ab an Werktagen außer Samstag 7.45, 8.15, 8.45, 9.15, 9.45,
10.15, 10.45 und 11.15, an Samstagen 8.15, 8.45, 9.15, 9.45, 10.15 und 11.15, an Sonn- und
Feiertagen 8.15, 9.15, 10.15 und 11.15 Uhr bzw. Gnigl S-Bahn ab 12 Minuten später nach St. Gilgen - Zwölferhornseilbahn (550 m). Die Seilbahnfahrt aufs Zwölferhorn kostet für AV-Mitglieder 17 Euro. (Info: www.12erhorn.at).

Nach Tiefbrunnau Laimerbauer:
Abfahrt von Salzburg Hbf nach Faistenau um 8.15 Uhr mit dem Bus nach Bad Ischl, in Hof wartet der Anschlussbus (Linie 155).
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen: Tiefbrunnau Laimerbauer an 9.08 Uhr.
An Werktagen außer Samstag  fährt an Vormittagen kein Bus in die Tiefbrunnau, aber man kann eine Taxifahrt von Faistenau nach Tiefbrunnau bestellen. Diese muss eine Stunde vor Abfahrt bestellt werden (Tel. 06228/2261, dabei Treffpunkt Haltestelle Mechaniker Wörndl für 9.00 Uhr vereinbaren). Die Taxifahrt kostet ca. 28 Euro für 4 bis 7 Personen bzw. ca. 14 Euro für 1 bis 3 Personen. Das Taxi fährt 1 km weiter hinein als der Bus.

Sowie täglich außer 25.3., 1.4., 2.4. Salzburg Hbf ab 11.10, Tiefbrunnau an 12.10 Uhr, an
Samstagen Abfahrt fünf Minuten später.
Das reicht für eine Tour mit Rückfahrt ab Abersee oder St. Gilgen.

Nach Hintersee Aschau:
- An Schultagen Linie 155 Salzburg Hbf ab 6.28, Aschau an 7.19 Uhr.
- Täglich Bus Salzburg Hbf ab 8.15, Salzburg Gnigl S-Bahn ab 8.27 Uhr (Bus nach Bad Ischl), in Hof wartet der Anschlussbus (Linie 155). Hintersee Aschau (1 km östlich der Ortsmitte) an 9.15 Uhr. An allen schulfreien Tagen wendet der Bus in Hintersee Ortsmitte um 9.14 Uhr, man gleitet dann ohne Felle am Rand der Loipe zum Aufwärmen 1 km bis zum Beginn der Schitour in Aschau.

Rückreise

- Ab Abersee (Haltestelle bei der Unterführung der Seestraße unter der Landesstraße B)
12.52 (täglich), 13.52 (an Werktagen), 14.22 (an Schultagen außer Samstag), 14.52 (täglich), 15.52 (an Werktagen), 16.52 und 17.52 (täglich).
- Ab St. Gilgen an Werktagen außer Samstag halbstündlich um .06 und .36, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen stündlich zur Minute .06, an Sonntagen kein Bus um 14.06 Uhr.
- Ab Hintersee Aschau (nahe dem Ende der Schiabfahrt):
An Schultagen außer Samstag stündlich von 13.12 bis 17.12 Uhr, aber nur nach Voranmeldung eine Stunde vor der Abfahrt Tel. 06228 /2261 oder 0664 / 3234070.
- Ab Hintersee Ortsmitte (bei der Feuerwehr am östlichen Ortsende):
An Schultagen außer Samstag 13.10, 14.10, 15.10, 16.10 und 17.10, an schulfreien
Werktagen außer Samstag 14.10, 16.10 und 17.10, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
12.59 und 16.10 Uhr. Von Aschau nach Hintersee Ortsmitte sind es gut 1 km auf der Loipe.
- Ab Tiefbrunnau Laimerbauer:
An Schultagen außer Samstag 12.10, 13.10, 14.10, 15.10, 16.10 und 17.10 Uhr, an schulfreien
Werktagen außer Samstag 12.10 und 17.10 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
kein Bus ab Tiefbrunnau, Taxi zum Taxitarif: Telefon siehe oben bei Aschau. Bei Abfahrt über
Grögernalm Einstieg bei Hst. Keflaubrücke eine Minute später.
Fahrzeit nach Salzburg jeweils gut eine Stunde.

Anreise

Vom Wallerseegebiet aus mit Bahn und Bus möglich (siehe diese Tour ab Salzburg), aber umständlich. Wir empfehlen, mit einem Auto nach St. Gilgen (für Überquerungen mit Abfahrten a und d) oder Hof (für Überquerungen mit Abfahrten b und c) zu fahren und von dort täglich um 8.45 Uhr den Bus nach St. Gilgen bzw. den Gratisbus nach Faistenau bzw. Tiefbrunnau zu benützen.

Rückreise

- Ab Abersee (Haltestelle bei der Unterführung der Seestraße unter der Landesstraße B)
12.52 (täglich), 13.52 (an Werktagen), 14.22 (an Schultagen außer Samstag), 14.52 (täglich), 15.52 (an Werktagen), 16.52 und 17.52 (täglich).
- Ab St. Gilgen an Werktagen außer Samstag halbstündlich um .06 und .36, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen stündlich zur Minute .06, an Sonntagen kein Bus um 14.06 Uhr.
- Ab Hintersee Aschau (nahe dem Ende der Schiabfahrt):
An Schultagen außer Samstag stündlich von 13.12 bis 17.12 Uhr, aber nur nach Voranmeldung eine Stunde vor der Abfahrt Tel. 06228 /2261 oder 0664 / 3234070.
- Ab Hintersee Ortsmitte (bei der Feuerwehr am östlichen Ortsende):
An Schultagen außer Samstag 13.10, 14.10, 15.10, 16.10 und 17.10, an schulfreien
Werktagen außer Samstag 14.10, 16.10 und 17.10, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
12.59 und 16.10 Uhr. Von Aschau nach Hintersee Ortsmitte sind es gut 1 km auf der Loipe.
- Ab Tiefbrunnau Laimerbauer:
An Schultagen außer Samstag 12.10, 13.10, 14.10, 15.10, 16.10 und 17.10 Uhr, an schulfreien
Werktagen außer Samstag 12.10 und 17.10 Uhr. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen
kein Bus ab Tiefbrunnau, Taxi zum Taxitarif: Telefon siehe oben bei Aschau. Bei Abfahrt über
Grögernalm Einstieg bei Hst. Keflaubrücke eine Minute später.

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, von Salzburg aus mit dem Bus gemacht zu werden. Siehe www.alpenverein-salzburg.at/tourentipps
Vom Tennengau aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen andere Touren.

Rückreise

Anreise

Diese Tour ist dafür gedacht, von Salzburg aus mit dem Bus gemacht zu werden. Siehe www.alpenverein-salzburg.at/tourentipps
Vom Pongau aus fahrplantechnisch zwar möglich, aber umständlich. Wir empfehlen Ihnen nahegelegenere Touren.

Rückreise

Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70