Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< September 2017 >
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Mit dem Rad von Krimml herunterfahren (bis 9.12.17)

Charakteristik:

Radtour mit wenig Höhenunterschied.
Man kann bei ÖBB-Automaten oder ÖBB-Schalter bis Krimml durchlösen, die Fahrradkarte für die Pinzgauer Lokalbahn bekommt man zuschlagfrei im Zug. Es wird dringend ersucht, die Fahrradmitnahme in der Pinzgauer Lokalbahn anzumelden: Tel. 06562/40600 (täglich 7.30-12.30 und 13.00-17.30 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen erst ab 8.15 Uhr) oder Nachricht an pinzgauerlokalbahn@salzburg-ag.at
Das Radtransportabteil befindet sich bei ÖBB-Zügen: Bei Triebwagen an beiden Enden und bei lokbespannten Zügen in dem Ende, in dem nicht die Lok ist.

Tourenbeschreibung:

Radtour am Tauernradweg von Krimml herunter beliebig weit.
Von der Bushaltestelle Wasserfall ca. 200 m zurückfahren, östlich der Brücke rechts hinunter abbiegen. Rund um den Speichersee fahren, dann bald über die Krimmler Ache und an deren Südufer bis zum Bahnhof Krimml.
Der Tauernradweg ist meist gut beschildert, zusätzlich gibt es Bodenmarkierungen.
Der beschilderte Radweg verläuft auf einigen, wenn auch reizvollen, Umwegen (z. B. von Rosental ein Stück Richtung Obersulzbachtal), die man durch Fahren auf der Hauptstraße vermeiden kann.
Östlich von Taxenbach verläuft der Tauernradweg teilweise auf der Landesstraße. Wer dieses Stück überwunden hat, findet im Nahbereich von Lend sowie im Pongau ab Schwarzach wieder einen Radweg entlang der Salzach, auf dem man abseits von Hauptstraßen bis Werfen kommt.

Anmerkungen:

Die Fahrradmitnahme in ÖBB-Regionalverkehrszügen kostet pro Richtung 2 bis 2,50 Euro, erhältlich bei Automaten und Schaltern.
Bis Zell am See zahlt sich unter Umständen das Einfach-Raus-Radticket aus (siehe Kategorie Einfach-Raus-Ticket), obwohl es auf der Pinzgauer Lokalbahn nicht gilt.
Wer mit dem Rad nicht bis Zell am See kommt, kann stündlich mit der Pinzgauer Lokalbahn zurückfahren. Letzter Zug Krimml ab 18.33 Uhr.
Tariftipp: Die Pinzgauer Lokalbahn verkauft im Zug an Samstagen, Sonn- und Feiertagen günstige Kleingruppenkarten: Um 21 Euro können bis zu drei gemeinsam reisende Personen an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) so oft zwischen Zell am See und Krimml fahren, wie sie wollen. An Feiertagen
gibt es diese Fahrkarte um 17 Euro.

An- und Rückreise

Anreise

Täglich REX-Zug Salzburg Hbf ab 7.08, Salzburg Süd ab 7.17, Zell am See an 8.44, umsteigen, Zell am See ab 9.00, Krimml Bf an 10.23 Uhr.
Bus mit Radtransport Krimml Bf ab 10.29, Krimml Wasserfälle an 10.35 Uhr (bitte beim Zugpersonal Radmitnahme anmelden).

Rückreise

Zell am See ab 15.15 (täglich), 16.10 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 16.48 (an Werktagen außer Samstag), 17.15 (täglich), 17.48 (an Werktagen außer Samstag), 18.15 (täglich, ab Schwarzach Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 18.48 (an Werktagen außer Samstag), 19.15 und 20.15 (täglich).
Rückfahrten ab Bruck jeweils fünf Minuten später, ab Taxenbach 15 Minuten später usw. (Zug Zell am See ab 16.10 hält zwischen Zell und Schwarzach nicht).

Anreise

Täglich REX-Zug Straßwalchen West ab 6.34, Steindorf ab 6.38, Neumarkt ab 6.40, Seekirchen ab 6.49, Salzburg Hbf an 7.00, umsteigen, Salzburg Hbf ab 7.08, Zell am See an 8.44, umsteigen, Zell am See ab 9.00, Krimml Bf an 10.23 Uhr.
Bus mit Radtransport Krimml Bf ab 10.29, Krimml Wasserfälle an 10.35 Uhr (bitte beim Zugpersonal Radmitnahme anmelden).

Rückreise

Zell am See ab 15.15 (täglich), 16.10 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 16.48 (an Werktagen außer Samstag), 17.15 (täglich), 17.48 (an Werktagen außer Samstag), 18.15 (täglich, ab Schwarzach Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 18.48 (an Werktagen außer Samstag), 19.15 und 20.15 (täglich).
Rückfahrten ab Bruck jeweils fünf Minuten später, ab Taxenbach 15 Minuten später usw.
Zug Zell am See ab 16.10 hält zwischen Zell und Schwarzach nicht.
Ab Salzburg Hbf S-Bahn Richtung Straßwalchen bis 20.18 stündlich zur Minute .18 sowie um 21.26 und 22.26 Uhr.

Anreise

Täglich REX-Zug Hallein ab 7.24, Kuchl ab 7.30, Golling ab 7.34, Zell am See an 8.44, umsteigen, Zell am See ab 9.00, Krimml Bf an 10.23 Uhr.
Bus mit Radtransport Krimml Bf ab 10.29, Krimml Wasserfälle an 10.35 Uhr (bitte beim Zugpersonal Radmitnahme anmelden).

Rückreise

Zell am See ab 15.15 (täglich), 16.10 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 16.48 (an Werktagen außer Samstag), 17.15 (täglich), 17.48 (an Werktagen außer Samstag), 18.15 (täglich, ab Schwarzach Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 18.48 (an Werktagen außer Samstag), 19.15 und 20.15 (täglich).
Rückfahrten ab Bruck jeweils fünf Minuten später, ab Taxenbach 15 Minuten später usw. (Zug Zell am See ab 16.10 hält zwischen Zell und Schwarzach nicht).

Anreise

Täglich REX-Zug Werfen ab 7.49, Bischofshofen ab 7.56, St. Johann ab 8.04, Schwarzach ab 8.12, Zell am See an 8.44, umsteigen, Zell am See ab 9.00, Krimml Bf an 10.23 Uhr.
Bus mit Radtransport Krimml Bf ab 10.29, Krimml Wasserfälle an 10.35 Uhr (bitte beim Zugpersonal Radmitnahme anmelden).

Rückreise

Zell am See ab 15.15 (täglich), 16.10 (an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 16.48 (an Werktagen außer Samstag), 17.15 (täglich), 17.48 (an Werktagen außer Samstag), 18.15 (täglich, ab Schwarzach Aufpreis für Reservierung des Radplatzes), 18.48 (an Werktagen außer Samstag), 19.15 und 20.15 (täglich).
Rückfahrten ab Bruck jeweils fünf Minuten später, ab Taxenbach 15 Minuten später usw. (Zug Zell am See ab 16.10 hält zwischen Zell und Schwarzach nicht).
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70