Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< September 2017 >
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Allgemeines zu Radtouren

Charakteristik:

Diese Tourentipps Bahn informieren vor allem über die Bahnverbindungen.
Die teilweise Bahnbenützung bei Radtouren erweitert den Aktionsradius beträchtlich, überbrückt Baustellen und bietet bei Radpannen, Müdigkeit oder Wetterverschlechterung eine bequeme Rückfahrt.
Die Bedingungen für die Radmitnahme im Zug sind unterschiedlich:
In der Salzburger und Pinzgauer Lokalbahn und in der Berchtesgadener Land Bahn zwischen Freilassing und Berchtesgaden erhält man Fahrkarte und Radkarte im Zug und wird vom Personal über die günstigsten Tarife beraten.
Für ÖBB-Züge hingegen muss man vorher Karten für sich und das Rad extra lösen (Radtageskarte mit Vorteilskarte 2,50, ohne Vorteilskarte 5,-; für Schnellzüge Aufzahlung nötig).
In Zügen nach Bayern ist die Radmitnahme seit 1. 4. 2009 nur mehr im Nahbereich (von Salzburg bis Berchtesgaden, Teisendorf und Wiesmühl bei Tittmoning) gratis. Für weitere Fahrten kostet die Fahrrad-Tageskarte Bayern 4,50 (gültig in allen Zügen außer Schnellzügen). Wer Kurzstrecken jenseits von Teisendorf und Wiesmühl fährt, löst für die Kurzstrecken für das Rad Kinderfahrkarten. Sobald diese Kinderfahrkarten mehr als 4,50 pro Tag ausmachen, ist man mit der Tageskarte günstiger dran. Kinderfahrräder bis 20 Zoll sind gratis, außerdem sind größere Fahrräder von Kindern bis 15 Jahren gratis, wenn die Eltern oder Großeltern mit Radkarte Bahn fahren.
Allgemeine Fahrplanauskünfte: www.oebb.at, www.bahn.de, Tel. 05-1717
Tariftipp für Reisen von 2 bis 5 Personen: Bei ÖBB-Zügen „Einfach-Raus-Ticket“ (für bis zu fünf Personen inklusive Radmitnahme 39 Euro), in Bayern für Züge und Busse „Bayern-Ticket“. Beide sind nicht gültig in Schnellzügen und gelten an Werktagen außer Samstag erst ab 9 Uhr.

Tourenbeschreibung:

Über Wanderungen und Radtouren entlang der Salzburger Lokalbahn ist am Lokalbahnhof um 3 Euro ein Rad- und Wanderführer erhältlich.

Anmerkungen:

Die meisten Tipps sind im Winter bzw. solange zu viel Schnee liegt hier nicht sichtbar.

An- und Rückreise

Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70