Alpenverein Sektion Salzburg
Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Mai 2016 >
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Carl-von-Stahl-Haus

Telefon: +49/8652/6559922
e-mail: stahlhaus@alpenverein-salzburg.at

Am Rand des Nationalparks Berchtesgaden unmittelbar an der Staatsgrenze Österreich / Bayern.
Die ganzjährig betriebene Schutzhütte erstrahlt nach gründlichen Sanierungsarbeiten und einer Aufstockung des Seitentraktes in neuem Glanz.

Das Carl-von-Stahl-Haus befindet sich in 1.736m Seehöhe am Torrener Joch. An der Nahtstelle zwischen Hagengebirge und Göllstock ist die Hütte ein universeller Stützpunkt für vielfältige alpine Ambitionen: Ausgangspunkt für „klassische“ Schitouren (Stichwort: Kleine und Große Reib’), Kulminationspunkt der Mountainbike-Route rund um den Hohen Göll, Etappenziel für Weitwanderer und Überschreiter des Hohen Göll, ideal für Familienurlaube. Gleich nebenan ist das Dorado für Steilkalkspezialisten: die Südwände von Hohem Brett und Archenkopf, mit zahlreichen Routen in den oberen Schwierigkeitsgraden. Der Hausberg des Stahlhauses, der 2.275 m hohe Schneibstein, gilt als am leichtesten zu ersteigender Zweitausender in den Berchtesgadener Alpen.


Hüttenbeschreibung mit Links zu den Nachbarhütten

Wegen des starken Andranges empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung Ihres Schlafplatzes.

Übersicht der reservierbaren Plätze:

< Mai 2016 >
Tag
DZ
MBZ
Lager
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Legende:
DZ: Anzahl freier Schlafplätze im Doppelzimmer
MBZ: Anzahl freier Schlafplätze im Mehrbettzimmer
Lager:    Anzahl freier Schlafplätze im Lager
Schlafplätze reservieren
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70