Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Februar 2018 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Schitour Penkkopf - 3.2.2018

Eigentlich hätten es ja Filzmooshörndl und Loosbichl sein sollen, doch der Wetterbericht hat eine Tourenänderung geradezu erzwungen. Also suchen sich vier PKW den Weg nach Kleinarl und geben sich beim Tourengeherparkplatz am Ortsbeginn ein Stelldichein. Bei permanentem Schneefall trotten wir in zwei Gruppen meist auf dem Wanderweg über Wiesen, mehr aber durch den Wald zur Kleinarler Hütte hinan. Hier gibt es einen kurzen Stopp, um die Tische für die spätere Einkehr zu reservieren. (Was auch gelingt!)

Nun geht es die letzten knapp 300 Höhenmeter weiter, ein bisserl zwischen Bäumen, dann über die freie Fläche bis zum Ziel, wo uns nicht nur das Gipfelkreuz, sondern auch etwas ungemütlicher Wind empfängt.

Das Abfellen wird jäh durch die Bemerkung des Tourenführers unterbrochen, der den ersten Teil der Abfahrt nicht entlang der Aufstiegsroute nehmen will, sondern lieber einen fast unverspurten Hang der Gruppe zum Genuss darbietet. Fast alle können das ausleben; lediglich ein Teilnehmer bleibt bei schlechter Sicht mit einem Schi an einem gefrorenen Brocken Irgendwas hängen und schlägt einen zirkusreifen Salto Mortale. Glücklicherweise ist es kein „Mortale“, ein paar Schmerzen bleiben dennoch, sodass die Hütte wohltuende Entspannung bringt.

Die restliche Abfahrt durch den Wald mit Neuschnee auf tragendem Harsch war eine echte Gaudi; ja, und das bis fast ganz zum Talboden.
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70