Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< April 2017 >
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Rund um den Staufen - 09.04.2017

Der beste Radlertag ist er ja nicht, der Palmsonntag – Bikeausfahrt kontra Ostereierfärben. Trotzdem sind wir zwölf.
Von der überdachten Hammerauer Brücke radeln wir größtenteils auf Asphalt bis Anger und weiter Richtung Stoisser Alm. Knapp nach Kohlhäusl verlassen wir rechtzeitig diese Route und fahren durch Adlgaß. Ein kurzer knackiger Anstieg, ein Wiesenweg, dann geht es vorbei am schön gelegenen Falkensee. Hier muss R. zur Kenntnis nehmen, dass Scheibenbremsbeläge einer gewissen Abnützung unterliegen und Metall auf Metall einen etwas hell-kratzend-schleifenden Ton von sich gibt.
Ab hier halten wir uns Richtung Weißbachschlucht, die uns jedoch wegen einer Brückensanierung verwehrt bleibt. Dafür gibt es die nächste Vorführung beim Schlauchwechsel vom Bike-Guide-Bike, dem plötzlich die Luft weggeblieben ist. Das Thema „Einer arbeitet, sechs schauen zu“ ist mittels Foto dokumentiert. (Ehrlicherweise ist festzuhalten, dass schon zusammengearbeitet wird!)
Als Alternative zum Weg neben dem Bach nehmen wir die Route über den Gletschergarten, und auf dem Säumerweg geht es hinauf zum Rinnerauer. Nach einem kurzen Waldwegerl stechen wir – nur R. mit seinem bremsengeschmälerten Radl ist zum Runterschleichen verdammt – zum Listwirt, wo wir die erste (und einzige) Hinhockpause  genießen, ehe es ohne weitere Reparaturmaßnahmen zurück zum Ausgangspunkt geht.
Aja, und wer beim Treffpunkt Palmesel geworden ist, das verrät die Bikegruppe nicht! :-)
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92
Fax.: +43 (0) 662/82 75 70